Jugendarbeit

Wenig Nachwuchssorgen aktuell.

Regelmäßig stellt sich die Freiwillige Feuerwehr in Schulen und in Kindergärten vor.

Feuerwehr zum Anfassen

30 Jahre Grundschule Barnten

Neben dem Beantworten der Fragen der Kinder, werden auch Geräte erklärt, gezeigt und mit den Eltern gesprochen.

Es ist der engagierten Betreuung unserer Jugendwarte zu verdanken, dass die aktive Freiwillige Feuerwehr Barnten in den vergangenen Jahren um 5 Mitglieder gewachsen ist.

Trotzdem, oder gerade damit das in Zukunft auch so bleibt, engagieren sich unsere Kameraden immer wieder, um bei jeder Gelegenheit auf die Möglichkeit einer aktiven Teilnahme ab dem 10. Lebensjahr aufmerksam zu machen.