Durch das Jahr

Die Aufgaben der Feuerwehr als stärkste Organisation in der Dorfgemeinschaft

Unser Jahreszyklus als Beitrag zur Dorfpflege

Tannenbaum Einsammeln

Die erste Aktion in eigener Sache:

Das Einsammeln der Tannenbäume an einem Wochenende um den 6. Januar herum. Der Erlös der Spenden kommt der Jugendfeuerwehr zugute.

Osterfeuer

Späte Abendstimmung

Am beeindruckensten für viele, und der langjährige Erfolg bestätigt dies: Das Osterfeuer. Aufbereiten der Feuerstelle, Fackelzug, Grill und Getränke, Durchführung der Aktion und Abbau und Aufräumen. Der Erlös des Osterfeuers fliesst vollständig in die Kasse der Feuerwehr und kommt so unserer Arbeit zugute. Kleine Anschaffungen, Instandhaltung und Reparaturen des Gerätehauses oder Kameradschaftspflege sind üblicherweise die Ausgaben aus der Kasse.

1. Mai

Am Tag der Arbeit, der in Barnten ‚Familientag‘ genannt wird, nimmt die Feuerwehr im Rahmen der Dorfpflege teil. Wir sorgen mit Fritten und Bratwurst für das leibliche Wohl aller hungrigen Gäste und unterstützen die Gemeinschaft bei Auf- u. Abbau mit vereinten Kräften. Der Erlös dieser Aktion kommt der Dorfpflege zu.

Gemeindewettkampf

Die freiwilligen Aktiven stellen jährlich eine Staffel auf und üben regelmäßig über die reguläre Dienstzeit hinaus die Handgriffe und den Ablauf für die Gemeindewettkämpfe.

Tannenbaum aufstellen

Im Vorfeld des Weihnachtsmarktes holt die Feuerwehr  eine zu groß gewachsene Tanne aus einem Barntener Garten, und stellt sie als Weihnachtsbaum auf den Dorfgemeinschaftsplatz auf.

Weihnachtsmarkt

Beim Barntener Weihnachtsmarkt auf dem Dorfgemeinschaftsplatz nimmt die Feuerwehr, ähnlich wie beim 1. Mai, die Rolle eines Versorgers mit Wurst und Pommes ein. Auch hier fliesst der Erlös in die Dorfpflege mit ein.

Jahresabschluss

Am Ende des Jahres belohnen wir uns mit einem besonderen Tag, an dem auch die Partner teilnehmen können. Besipielsweise Kartfahren, Bowling oder eine Besichtigung. Bei einem gemeinschatlichen Abendessen, lassen wir gemeinsam den Tag und das Jahr ausklingen. An dieser Stelle von uns ein großes Dankeschön für so viel Toleranz und Verständnis.

Einmalige Ereignisse

Über alle jährlichen Termine hinaus gibt es immer wieder mal besondere Aktionen, an denen wir uns einbringen können. Beispielsweise: Der Umwelttag, der Barntener Dorfflohmarkt und ähnliches.